Piercing Hantel

Piercing Hantel

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Piercing Hantel

Piercing Hantel (Barbell)

Eine Piercing Hantel, auch Barbell genannt, ist eine Variante des Piercingschmucks. Er besteht aus einem Stab und zwei Endstücken, wovon mindestens eins, meist jedoch beide abschraubbar sind. Diese Endstücke sind in der Regel Kugeln. Alle hier gezeigten Piercing Hanteln werden in unserer Goldschmiede in Handarbeit hergestellt.

Entstehung der Piercing Hantel

Host Heinrich Streckenbach, der in Frankfurt am Main ein „Studio für Haut- und Körperschmuck“ betrieb und selbst eine Ausbildung zum Mechaniker abgeschlossen hatte, entwickelte einen Metallstab mit verschraubbaren Kugeln. 1975 traf er den US-amerikanischen Piercer und Künster Jim Ward bei einer seiner zahlreichen Amerikareisen in einem texanischen Ort namens Reno. Jim Ward ließ sich davon inspirieren und daraus entstand die Piercing Hantel, wie wir sie heute kennen.

Bauart der Piercing Hantel

Eine Piercing Hantel ist ein gerader Metallstab mit zwei Gewindeenden, die mit Endstücken verschlossen werden. Diese Endstücke sind im Normalfall Kugeln. Wir fertigen alle unsere Piercing Hanteln mit metrischen Gewinden, an denen jedes Endstück, welches die gleiche Gewindegröße hat, passt und somit auch die verschiedenen Endstücke getauscht werden können.
Ab einer Stabstärke von 3 bis 4 mm ist es sinnvoll das Gewinde bei einer Piercing Hantel nicht mehr außen am Ende des Stabes zu schneiden, sondern eine Piercing Hantel mit Innengewinde anzufertigen. Bei dieser ist das Gewinde im Piercingstab geschnitten und das Außengewinde an der Kugel.

Stabstärke der Piercing Hantel

Wir stellen die Piercing Hanteln in unserer Goldschmiede in den Stabstärken 1,0 mm; 1,2 mm; 1,6 mm, 2 mm 2,5 mm und 3 mm her. Da wir alle Piercing Hanteln handgefertigt herstellen, können Sie auch jede andere Stärke haben, bitte senden Sie uns dafür eine Anfrage oder eine E-Mail.

Länge des Piercingstabes

Die Länge des Piercingstabes richtet sich immer nach der Art des Piercings und den anatomischen Voraussetzungen. Ein großer Vorteil eines handgefertigten Piercings ist die individuelle Anpassung auf Ihre persönlichen Bedürfnisse. Auch wenn wir hier im Webshop nicht alle Stablängen, so können wir Ihnen jede gewünschte Länge in unserer Goldschmiede anfertigten, senden Sie uns dafür eine Anfrage oder eine E-Mail.

Aufschraubbare Endstücke

Das klassische Endstück bei Piercing Hanteln sind Kugeln, meist beide gleich groß. Wir bieten Ihnen hier im Webshop die Kugeln in 4 mm; 5mm; 6 mm und 8 mm an, jede andere Größe können wir Ihnen auch gerne in unserer Goldschmiede anfertigten. Es gibt aber auch einige andere Endstücke wie Halbkugeln, Kegel oder Zylinder, etwas Ausgefalleneres sehen Sie bei unserem Dartpfeil. Wenn Sie etwas Besonderes Wünschen, was wir nicht in unserem Webshop haben, dann senden Sie uns bitte eine Anfrage, wir fertigen es gerne für Sie an.

Verwendung der Piercing Hantel

Die Piercing Hantel ist neben dem Klemmkugelring eines der am häufigsten eingesetzten Schmuckstücke beim Piercingschmuck. Es wird sehr häufig beim Brustwarzenpiercing, bei einigen Intimpiercings wie z. B. dem Ampallang und Apadravya oder Hafada-Piercings, bei Gesichtspiercings wie dem Bridge Piercing und vielen anderen verwendet.

Besondere Schmuckstücke mit Piercing Hanteln

Wir haben einige besondere Schmuckstücke für Sie entworfen, die Sie an Piercings mit Hanteln tragen können.
Die Piercingkugel kann mit eingefassten Edelsteinen wie z. B. Diamanten oder Farbsteinen verziert werden oder es kann auch ein Band aus Edelsteinen um die Kugel gefasst werden.
Einige besondere Schmuckstücke für das Brustwarzenpiercing ist die Brurstwarzenumrandung und die Brustwarzenumrandung mit Ring der O. Diese sollte exakt um die Brustwarze passen und betont diese wunderschön.
Die Brustwarzeneinhänger mit Smaragd und der Brustwarzeneinhänger mit den Edelsteinen Peridot, Saphir und Mandarin sind auch ein toller Schmuck für das Brustwarzenpiercing.
Eine handgefertigte Kette zum Einhängen in die Piercinghantel bietet sich sowohl für das Brustwarzenpiercing wie auch für ein Intimpiercing wie das horizontale Kitzlervorhautpiercing an.

Sonderformen der Piercing Hantel

Die Piercing Banane, die auch Curved Barbell und Bananabell genannt wird, ist eine Sonderform der Piercing Hantel. Diese besitzt meist eine kleinere Kugel und meist eine größere, auch verzierte Kugel als Hingucker. Die Piercing Banane wird oft bei Bauchnabelpiercings, Augenbrauenpiercings, einigen Intimpiercings wie dem vertikalen Kitzlervorhautpiercings oder dem Christinapiercing, einigen Piercings im Ohrenbereich und vielen anderen eingesetzt.

Der Hufeisenring, auch Circular Barbell genannt, ist im Prinzip nichts anderes, wie eine stark gebogenen Barbell in der Form eines offenen Ringes, der an beiden Enden mit Kugeln verschlossen wird.

Die Surface Barbell hat eine ähnliche Form wie eine Heftklammer und wird hauptsächlich bei Oberflächenpiercings eingesetzt. Sie hat an beiden Enden eine 90- bzw. 45 ° Krümmung, an deren Enden die Gewinde für die Aufsätze eingeschnitten ist. Durch diese Form verringert Sie die Spannung und minimiert so das Risiko des Herauswachsens. Wichtig, um ein Herauswachsen zu verhindern, ist eine individuelle Anpassung der Länge. Bitte kontaktieren Sie uns per Anfrage oder E-Mail, wenn Sie eine Surface Barbell wünschen.