Intimpiercings

Intimpiercings

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Hanteln in Gold 750/000
ab 220,00 € *
Circular Barbell
ab 248,00 € *
Klemmkugelring
ab 199,00 € *
O-Piercingsbanane
ab 520,00 € *
Piercingverschluß Brillant
ab 400,00 € *
Segmentringe
ab 185,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Intimpiercings

Intimpiercings

 

Der besondere Schmuck für die intimste Stelle. Sie suchen etwas besonderes für sich und Ihren Partner, für jeden Tag oder nur für besondere Anlässe, bei uns finden Sie die schönsten Intimpiercings.

Sie haben spezielle Wünsche, dann kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
In dieser Rubrik haben wir verschiedene in unserer Goldschmiede handgefertigte Schmuckstücke zusammengestellt, die sich zum Tragen an bzw. als Intimpiercings eignen.

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Stichvarianten von Intimpiercings handelt es sich bei der Auswahl nur um eine Empfehlung der häufigsten getragenen passenden Schmuckstücke, welche sich durch die Anatomie in den meisten Fällen besser eignen als andere.

Bei Fragen zu Tragemöglichkeiten von Schmuckstücken beraten wir Sie gerne.

 

Weibliche Intimpiercings

 

Klitoris-Vorhautpiercing

Dieses Piercing wird in zwei Varianten gestochen durch die Kitzlervorhaut, entweder horizontal oder vertikal. Durch die beiden unterschiedlichen Stichvarianten eignet sich auch unterschiedliche Schmuckstücke als Piercing.
Bei dem horizontalen Klitoris-Vorhautpiercing werden idealerweise Ringe in verschiedenen Ausführungen getragen, wie zum Beispiel  Klemmkugelringe, Segmentringe oder auch Hufeisenringe. Ein besonderes Schmuckstück hierfür wäre z. B. auch Piercingring mit einem Brillanten.

Für das vertikale Klitoris-Vorhautpiercing eignen sich sehr gut Bananen,wie zum Beispiel die Piercingbanane mit Morganittropfen. Alle unserer Piercingbananen sehen Sie in der Kategorie "Piercing Bananen". Eine besondere Variante dieses Schmuckstückes für die Liebhaber der Geschichte der "O" ist die Piercingbanane der O.

 

Labien-Piercing

Bei dem Labien-Piercing (Schamlippenpiercings) unterscheidet man zwischen einem inneren und einem äußeren Schamlippenpiercing. Für diese Labien-Piercings (Schamlippenpiercings) eignen sich sehr gut unsere Piercing Ringe, Segmentringe und sowie Schraubkugelringe, aber auch Piercing Hanteln bieten sich als Schmuck an. Alle Piercingringe sehen Sie in der Kategorie "Piercing Ringe".

Als extravagantes Schmuckstück für das Labien-Piercing bieten sich unsere handgefertigten Scheckel an.

Speziell für das Labien-Piercing haben wir unsere Labien-Spreizstangen und diverse Einhänger im Angebot. Wir bieten Ihnen dabei die „Spreizstange zwei Penise“ und die „Spreizstange Handschelle“ an.

 

Prinzessin-Albertina-Piercing

Das Prinzessin-Albertina-Piercing ist ein nicht so häufig gestochenes vertikales Intimpiercing, welches von der Harnröhrenöffnung zur Vaginalöffnung verläuft. Der Name leitet sich vom Prinz-Albert-Piercing des Mannes ab. Als Schmuck eignet sich normale Klemmkugelringe, wobei von einigen Trägerinnen Segmentringe als wesentlich angenehmer empfunden werden.

 

Christina-Piercing

Ein Christina-Piercing ist ein Oberflächenpiercing, dass von der Falte des großen Schamlippenpaares bis rauf zum Venushügel verläuft. Als Ersteinsatz muss ein PTFE-Stab eingesetzt werden, danach eignet sich auch ein gut angepasster Stab aus Gold sehr gut mit allen möglichen Aufsätzen. Senden Sie uns eine Anfrage und wir empfehlen Ihnen gerne den passenden Schmuck.

 

Fourchette-Piercing

Die Bezeichnung Fourchette kommt aus dem französischen und bedeutet so viel wie „Gabel". Der Name leitet sich von der Lage des Piercings ab, welches an der Gabelung zwischen Vagina und Perineum liegt. Als Schmuck empfehlen wir bei dem Fourchette-Piercing entweder einen Klemmkugelring, einen Segmentring oder auch eine Banane.

 

 

Männliche Intimpiercings

 

Prinz-Albert-Piercing

Das Prinz-Albert-Piercing verläuft beginnend bei der Harnröhre durch die untere Peniswand und wird im Normalfall schon etwas dicker gestochen und meist noch aufgedehnt. Daher empfehlen wir hierfür unsere Klemmkugelringe, Hufeisenringe, Segmentringe und Schraubkugelringe. Sollte Ihre entsprechende Stärke und der passende Durchmesser nicht dabei sein, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

 

Reverse Prinz-Albert-Piercing

Das Reverse Prinz-Albert-Piercing verläuft beginnend bei der Harnröhre durch die obere Peniswand und wird auch wie das Prinz-Albert-Piercing schon etwas dicker gestochen und anschließend meist noch aufgedehnt. Unsere Empfehlungen für Schmuckstücke richten sich ebenfalls nach dem Prinz-Albert-Piercing, bei welchem in der Regel Klemmkugelringe, Hufeisenringe, Segmentringe und Schraubkugelringe getragen werden. Sollte Ihre entsprechende Stärke und der passende Durchmesser nicht dabei sein, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

 

Frenum oder Frenulumpiercing

Dieses Piercing verläuft waagrecht unterhalb des Vorhautbändchens. Als Schmuck eigenen sich alle Variationen von Piercing Hanteln und Piercing Ringen. Von ganz normalen Klemmkugelringen, über Segmentringen bis hin zu Hufeisenringen kann hier alles getragen werden.

 

Ampallang

Der Ampallang wird horizontal durch die Eichel gestochen. Bei diesem Piercing werden in erster Linie Piercing Hanteln getragen, welche jedoch exakt passen sollten. Sollte die von Ihnen benötigte Größe nicht dabei sein oder Sie spezielle Wünsche, z. B. bezüglich der Kugel haben, schreiben Sie uns bitte ein E-Mail oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir machen Ihnen sehr gerne ein Angebot.

 

Apadravya

Der Apadravya ist ein vertikal durch die Eichel des Penis gestochenes Piercing. Das Apadravya-Piercing kann als eine Kombination aus Prinz-Albert-Piercing und Reverse Prinz Albert betrachtet werden. Auch für dieses Piercing eignet sich, wie für das eng verwandte Ampallang-Piercing, am besten eine exakt angepasste Hanteln. Kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder per E-Mail, damit wir mit Ihnen die exakte Länge und Form der Kugel besprechen können.

 

Hafada (Hodensack-Piercing)

Ein Hafada-Piercing ist ein durch die Haut des Hodensacks gestochenes Piercing. Trägt ein Mann mehrere Hafada-Piercings, die er symmetrisch in einer Reihe anbringt, spricht man von einer "Scrotal-Ladder".
Als Hafada-Piercing können ohne Einschränkkungen alle Varianten von Piercinringen, auch Segmentringe und Hufeisenringe sowie Piercing Hanteln getragen werden.

 

Lorum-Piercing

Das Lorum-Piercing wird zwischen Penisschaft und Hodensack gestochen und kann als Variante des Frenulumpiercings betrachtet werden. Der Name ist ein Kofferwort aus „low“ und "Frenum“. Für das Lorum-Piercing eignen sich wie schon beim Frenulumpiericing sehr gut alle Arten von Piercing Ringe, auch Segmentringe und Hufeisenringe und auch Piercing Hanteln.

 

Pubic-Piercing

Ein Pubic-Piercing ist ein männliches Intimpiercing und zählt zu den Oberflächenpiercings. Das Pubic-Piercing sitzt am Penisansatz und wird waagrecht gestochen. Als Schmuck wird meist eine Banane oder ein Piercingring getragen. Es ist darauf zu achten, dass der Ring exakt passt, ansonsten besteht die Gefahr des Herauswachsens.

 

Dydoe

Ein Dydoe-Piercing wird am Rand der Eichel gestochen. Als Schmuck verwendet man idealerweise eine Piercingbanane, aber manchmal kommen auch Piercing Hantel in Frage. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zum passenden Schmuckstück zur Verfügung.

 

Unsere Aufzählung von Piercing umfasst die häufigsten gestochenen Piercingvarianten und ist keine vollständige Auflistung. Auch für alle nicht aufgezählten Intimpiercings fertigen wir die passenden Schmuckstücke an und sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, beantworten wir gerne Ihre Fragen.

Eine außergewöhnliche und erotisierende Tragemöglichkeit für Intimpiercings sind unsere Halsketten, die normal um den Hals getragen werden und bei denen eine Seite am Intimpiercing eingehängt werden kann.

Weitere besondere Möglichkeit um ein Intimpiercing noch hervorzuheben sind unsere Einhänger mit Kugel, Lapiskugel und Amethystkugel. Eine verspielte Variante von Einhängern ist unser Glöckchen, welches sich durch einen feinen Ton zu erkennen gibt, aber meistens für die Umgebung unsichtbar bleibt. Auch unsere Plaketen der O in runder und ovaler Form sind sehr beliebte Einhänger an Intimpiercings.